Archive for the 'Uncategorized' Category

Futur Festival im Gartenkunstnetz, 29.09.2017

Im Rahmen des zweiten Futur Festivals ist das Gartenkunstnetz Schauplatz des zweiten Tages dieses dreitägigen Festivals, dass das siebenköpfige Futur-Kollektiv dieses Jahr ausrichtet. Film und Live-Performance von Birgit Dunkel »Sprünge durch die Stadt – Jumping City« Im Sprung verlässt der Körper für Bruchteile von Sekunden den Boden – überwindet die Schwerkraft – wir fliegen! Der […]

Read More..>>

„Die Mondverschwörung“, Kino im Gartenkunstnetz, Donnerstag, 21.09.2017 (Nachholtermin)

Das Gartenkunstnetz lädt zum  konspirativem Kinoabend mit hausgemachten Popcorn ein! Dazu verschworene Klänge vom Tonträger. Es beginnt wie eine harmlose Reportage. Aber es endet im Irrsinn. Warum werden obszöne Bilder auf den deutschen Personalausweis gedruckt? Wieso protegiert der Außenminister eine Mondscheinfriseuse? Wozu wurde die Bundeskanzlerin mit Plutonium abgefüllt? Weshalb lässt der Finanzminister Euro-Scheine vergiften? Und […]

Read More..>>

Platzfestival, Samstag, 26.08.2017

Endlich ist es wieder soweit! Zum 11.(!) Mal findet auf dem Gelände des Gartenkunstnetzes das alljährliche Platzfestival statt. Ab 15:00 Uhr öffnen wir unsere Pforten und ab ca. 16:00 Uhr und bis ca. 22:00 Uhr gibt es Live-Musik der feinsten Sorte. Danach DJs und die obligatorische Feuertonne. Esst, trinkt, tanzt und feiert mit uns! Hier […]

Read More..>>

Samstag, 05.08.2017 ab 18 Uhr: ACID HORROR – Lesung mit Vincent Voss, Karin Elisabeth und Musik von Stunt

            ACID HORROR im Gartenkunstnetz! Es wird wild, verstörend und gemütlich. Dabei sind der frisch gekürte Vincent-Preisträger* Vincent Voss (nein, dieser Preis wurde NICHT nach ihm benannt) und die sinistre Catlady Karin Elisabeth („Unheimliche Literatur auf Absinth“, Abweg-Gruppe). Dazu gibt es gediegene Acid-Punk-Instrumental-Untermalung von Kojote, ohne Ypsilon, mit seiner Einmannband […]

Read More..>>

Mittwochscafe im Gartenkunstnetz

Diesen Mittwoch, den 14.06.2017 eröffnen wir eine neue Reihe im Gartenkunstnetz: das regelmäßig unregelmäßig aber gern kontinuierlich öffnende Mittwochscafé.   Ihr seid herzlich eingeladen! Unser Künstler-Stipendiat gibt sich die Ehre und eröffnet die Cafésaison auf´m Platz! Mit frischen Pfannkuchen zum Kaffee! Dazu hat die Bar hat geöffnet. Und Dj Playlist spielt sich nen Wolf. Los […]

Read More..>>

High Quality Girls am Samstag, 03.06.2017 ab 18:00 Uhr

Diesmal gibt´s mal was auf die Ohren! mit den: High Quality Girls 1.0 – No-Wave-Noise-Pop aus Hamburg Die High Quality Girls diesmal zu zweit als High Quality Girls 1.0 in der Besetzung Alan Holloway und Johnny King. Das Duo bezeichnet sich als Hamburgs bekannteste unbekannte Band. Ihr Kennzeichen sind die Strumpf-Masken.   Nach eigenen Angaben […]

Read More..>>

Hafenstraße im Fluss, 21:00 Uhr im Gartenkunstnetz, Einlass ab 18:00 Uhr

Eine Erinnerung nochmal an alle Freunde des gepflegten Dokumentarfilms: Heute abend zeigen wir: „Hafenstraße im Fluss“ von Thomas Tode und Rasmus Gerlach, D. 2010, 87min. Besonders freuen wir uns auf ein Wiedersehen mit alten Freunden wie Hafenstraßen-Urgestein Willy Sägebart, der kürzlich verstarb und heute abend nun auf der Leinwand erscheint. Die Filmemacher sind anwesend. Wir […]

Read More..>>

Kino im Gartenkunstnetz, Samstag 13.5.2017

Das Gartenkunstnetz lädt bei Popcorn und Punsch zum Kinoabend ein! Davor und danach Musik aus der Dose, Getränke aus der Flasche und Feuer aus der Tonne! Einlass ist um 18:00 Uhr Beginn der Vorstellung ist um 21:00 Uhr Eintritt gegen Spende gezeigt wird: HAFENSTRASSE IM FLUSS Thomas Tode, Rasmus Gerlach, Deutschland 2010, 87 Min An […]

Read More..>>

Der Stipendiat stellt sich vor!

Liebe Freunde des Gartenkunstnetzes! Wir freuen uns euch unseren neuen Stipendiaten vorzustellen. Am Samstag, 22.04.2017 ab 16:00 Uhr bei Kaffee und Kuchen (es gibt natürlich auch andere Getränke) könnt ihr Nils Knott kennenlernen, der sich in diesem Jahr auf unserem Platz austoben wird. Der wird nicht wie ein Zirkuspferd vorgeführt werden. Das liegt ihm nicht […]

Read More..>>

Open Air Kino: Gefahrengebiete am Freitag, 09.09.2016

Read More..>>

Nächste Seite »